Folgen

Sonderfolgen

Corona und die Reiterwelt

Aktuell werden wöchentlich Sonderfolgen zu aktuellen Entwicklungen rund um das große Thema Corona und die Reiterwelt produziert. Staffel 2 wurde nach der letzten „normalen“ Folge pausiert. Ihr könnt den Pferdemädchen-Podcast wahlweise bei Spotify, in der Podcast App von Apple oder bei Soundcloud hören. Die Soundcloud Links zum „Direkt im Browser Hören“ gibts zu allen Folgen hier auf der Seite.

#17 LIVE.LOVE.RIDE. in zeiten von CORONA

In der zweiten Sonderfolge erwarten dich  Erfahrungsberichte aus Deutschland, Österreich und sogar aus Texas in den USA. Bei wem und wo aktuell öfter mal das Ordnungsamt auf der Matte im Stall steht, das hörst du in dieser Folge. Ich frage außerdem nach, wie es bei Sandra Breitenstein und ihrem Projekt mit den Lehrvideos aussieht . und wir werden hören, wie Reitsportmessen digitalisiert werden sollen. Viel Spaß mit einer guten Stunde Pferdemädchen-Podcas. Bleibt gesund! 

#16 Digitaler Reitunterricht in Zeiten von Corona?

Geplant war, dass ich in dieser Folge eine motivierende, konstruktive und vornehmlich digitale Alternative für Training und Zusammenarbeit mit verschiedenen Trainern vorstelle und man sich direkt im Anschluß der Folge dafür bewerben kann. Aber wie heißt es so schön? Life is what happens while you’re busy making other plans. Wie es zur Idee, zur Fast-Umsetzung und dann zum Zweifeln kam, hört ihr in dieser Stunde Pferdemädchen-Podcast. Bleibt gesund! <3

LIVE LOVE RIDE Staffel 2

Hier findet ihr alle LIVE LOVE RIDE Folgen der zweiten Staffel. Ihr könnt den Podcast wahlweise bei Spotify, in der Podcast App von Apple oder bei Soundcloud hören. Die Soundcloud Links zum „Direkt im Browser Hören“ gibts zu allen Folgen hier auf der Seite.

#15 Dressur-Reitsimulator

Begleitet mich zu einer Stunde Sitzanalyse, Beckentraining, Körperwahrnehmungsschulung für feine Hilfengebung auf dem Dressur-Reitsimulator Black Beauty mit Anja Schade. Und ja, ich hatte erstmal ganz schön Schiss auf dem Ding. Und ja, ich würde jedem empfehlen, diese Art Training mindestens einmal zu machen. Der Besuch hat mir wieder einmal klar gemacht, wie viel mehr wir als Reiter auf uns achten sollten. Und das gilt für Freizeitreiter ebenso wie für Sportreiter.

#14 Martin Kess - das Pferdemädchen aus paardiologie

Ich treffe Martin Kess – das Pferdemädchen aus Paardiologie! Wir reden über sein Kaltblut Prince, das Wanderreiten, übers on- und offline sein, Instagram und natürlich auch über Charlotte und den Podcast. Das Interview haben wir aufgenommen im Van Dyck in Köln
und das wird man auch an mehr als einer Stelle im Podcast hören.
Die 90 Minuten sind von guter Studioqualität recht weit entfernt, aber ich bin überzeugt, ihr werdet ebenso wie ich eine tolle Zeit mit Martin haben. Und falls jemand einen Fanclub für ihn gründen will – ich bin dabei.

#13 Pferdemädchen-Momente

Der Moment, in dem du erfährst, dass dein Nachwuchspferd unreitbar ist

In dieser Folge erzählt Martina von ihrem Paint Horse Wallach Django. Ihr werdet hören, wie das Anreiten so gelaufen ist und wie es auf dem ersten Turnier war. Soweit so normal. Bis auf das Loch im Bauch vielleicht. Und dann reden wir auch von einigen emotional sehr schwierigen Momenten in ihrem Leben als Pferdebesitzer. Nämlich dem Moment, in dem sie auf dem Turnier eine Prüfung abbrechen musste und plötzlich gar nicht mehr wusste, was lost ist. Die Momente, in denen sie mit ihrem Pferd bei den Untersuchungen in der Klinik der Diagnose immer näher kamen und schließlich der Moment, in dem sie erfahren hat, das ihr Nachwuchspferd mit 6 Jahren, mit dem sie so viele Pläne hatte, nicht mehr reitbar ist. Und das war noch nicht das schlimmste. Dann kamen noch der Moment, in dem Sie einen Todestag für ihr Pferd aussuchen musste und die Momente, in denen sie Tierarzt und Abdecker bestellt hat. Und dann aber auch der Moment, wo es plötzlich und unerwartet wieder Hoffnung gab. Eine gute Stunde Pferdemädchen-Podcast mit den ersten Podcast-Tränen, aber auch mit viel Liebe, Herz und Hoffnung. Wenn euch diese Folge nur halb so gut gefällt wie mir, dann werdet ihr sie lieben.

Foto: Svenja Münzer

#12 Stammtischfolge | Teil 1

Keine Staffel ohne Stammtischfolge! Ich treffe meine selbsternannte BFF und erfolgreiche Pferdefotografin Natascha Poller, ihre Schwester Nadine Wilschrei, ihre Pferde und verliebe mich in Hündin Amy. Verbringt mit uns einen kurzweiligen Abend im Reiterstübchen in Moers zwischen vielen Süßigkeiten und etwas Sekt.

Folge 1: Reittherapie mit najda und Daniel

Nadja hat 2 Pferde, die ziemlich wichtige Aufgaben haben. Ihr achtjähriger Paint-Horse-Wallach Coco und der 6jähriger Shetty Cookie sind nicht nur tolle Ponys, sondern auch zuverlässige Therapiepartner. Mit ihrem Duo gehört sie zum Team des Förderverein Ehrensache e.V. Ich freue mich zusammen mit ihr, Einblicke in diese wunderschöne und so wichtige Arbeit in meiner Heimat geben zu können.

LIVE LOVE RIDE Staffel 1

Hier findet ihr alle LIVE LOVE RIDE Folgen der ersten Staffel. 

Folge 10: FEEDBACKFOLGE

Das Staffelfinale der ersten Staffel ist eine Feedback-Folge mit Sprachnachrichten und E-Mails von Freunden und Hörern zum Podcast. Daneben gibts einen Ausflug in die USA mit der Serie „The Last Cowboy“ zum Run For a Million und ein Ausblick auf die kommende Staffel. 

Folge 10: FEEDBACKFOLGE

Das Staffelfinale der ersten Staffel ist eine Feedback-Folge mit Sprachnachrichten und E-Mails von Freunden und Hörern zum Podcast. Daneben gibts einen Ausflug in die USA mit der Serie „The Last Cowboy“ zum Run For a Million und ein Ausblick auf die kommende Staffel. 

Folge 9: LEON SCHARDT

Leon gehört zu den wenigen Menschen, denen ich jederzeit blind mein Pony anvertrauen würde. Die Folge ist kurzweilig, unterhaltsam und zugleich fachlich sehr interessant. Wir nehmen euch mit nach Rolshagen im bergischen Land und klären unterwegs sogar etwas Millenial-Slang und meinem letzten Sturz vom Pferd. Fotobeweis bei FB und Insta.

Folge 8: MONIKA AECKERLE

Monika Aeckerle ist Präsidentin der EWU Erste Westernreiter Union Deutschland e. V. und schon seit knapp 20 Jahren für den Verband auf Regional- und Bundesebene (EWU-Landesverband Saarland) aktiv. Im Interview erzählt sie, wie sie zu ihrem ersten Quarterhorse und zur eigenen Reitsportanlage gekommen ist. Wir sprechen über Turniere und den Verband, aber z.B. auch über die Frage nach der Obergrenze des Reitergewichts beim Westernpferd oder meine Erlebnisse mit Pferden im Familienurlaub in Spanien. Viel Spaß mit der Folge.

Folge 7: LINDA LECKEBUSCH

Linda Leckebusch-Stark bringt gefühlt nur blaue Schleifen und Pokale nach Hause. Sie ist mehrfache deutsche Meisterin, Europameisterin und Trägerin des goldenen Reitabzeichens (EWU). Es ist Lindas Ziel zu beweisen, daß man erfolgreich im Sport reiten kann und Pferde bis zum höchsten Niveau ausbilden kann und all das pferdegerecht und mit horsemanship tun kann. #happyshowhorse ist der Hashtag, den Linda Leckebusch ins Leben gerufen hat. Was genau dahinter steckt, das erfahrt ihr unter anderem in einer guten Stunde Liveloveride – der Pferde-Podcast.

Folge 6: Sylvia Jäckle

Zurück zum Interview-Format gehts mit meiner guten Freundin Sylvia Jäckle. Wir nehmen euch mit an unser Lagerfeuer und sprechen darüber, warum Sylvie ihr Vollzeit-Trainerdasein nach so vielen erfolgreichen Jahren aufgegeben hat, worauf sie sich heute fokussiert und wie es im Urlaub auf einer Working Ranch mit 2000 Rindern war. In dieser Folge erfahrt ihr außerde, wovor ich dummerweise Angst habe und ob genau der Knoten vielleicht platzt.

Folge 5: Stammtisch-folge

Wenn die Frage lautet „Ward ihr da betrunken?!“ … nun dann lautet die Antwort vermutlich „Ja, ein bisschen.“ Ich gebe zu, die Stammtischfolge ist ein Formatbruch zum bisherigen System und ja, es ist eine berechtigte Frage, ob eine fast ungeschnittene Aufnahme eines Stammtischabends von 4 Pferdemädchen auf Gin Tonic auch für Außenstehende bzw. Außenhörende unterhaltsam sein kann – aber hey – wenn ich das nicht online stelle, werd ichs nie erfahren. 

 

Folge 4: ManuELA Berg

Der Einstieg in diese Folge ist eine Liebeserklärung von mir an die Podcast-Welt, in der ich erkläre, warum ich gerade in der heutigen Zeit so unfassbar verliebt in dieses Format bin und warum wir alle viel mehr Podcasts hören sollten. Ab Minute 10 gehts dann los mit der Hofführung als Live-Interview mit Westerntrainerin Manu Berg auf den großen Gärten.

Folge 3: Sandra Schneider

Folge 3 mit Pferdeprofi Sandra Schneider (und ihrem Mops Minza). Wir sprechen über ihr neues Zuhause, ihre 3 Pferde, über Haltung und Fütterung und die Arbeit mit Problempferden. Sandra hat die Akademie für ganzheitliches Pferdetraining gegründet und erzählt, was ihre Motivation für dieses Konzept war und was dort alles gemacht wird, um Menschen auf dem Weg Traumberuf Pferdetrainer zu begleiten. Viel Spaß mit der Folge!


Folge 2: AlexANDRA Klee

Fiolge 2 ist wieder eine Interviewfolge mit Alexandra Klee von AK Photographics. Alex ist bekannt durch ihre Logos und Fotos, ebenso wie durch ihre vielen reiterlichen Erfolge mit dem Ausnahmehengst Bevs Sujo. Wir haben uns unterhalten über Haltung, Fütterung und Reiten, aber auch über absurde Erlebnisse mit Pferdemädchen in Social Media. Viel Spaß mit der zweiten Folge LIVE LOVE RIDE.

Folge 1: Ekke Wittelsbürger

Auf der Jomm Ranch in Grosswallstadt habe ich über 2 Stunden mit Ekkehard Wittelsbürger über das Thema Westernreiten gesprochen. Ich finde es einen schönen Start für meinen Podcast ausgerechnet mit dem Mann zu reden, der vor mittlerweile 23 Jahren das Thema Westernreiten ins Netz gebracht hat. Ich konnte viel aus unserem Gespräch mitnehmen und hoffe, dass es den Zuhörern auch so gehen wird. Viel Spaß mit den ersten 2 Stunden LIVE LOVE RIDE.

Dein Name auf der LLR Gästeliste?

Bitte hier entlang zum Kontaktformular:

Das Konzept

Der LIVE.LOVE.RIDE. Podcast wird im Laufe der Zeit durch das Feedback seiner Hörer weiter wachsen und sich entwickeln. Das Startkonzept besteht aus 3 Elementen:

Experteninterviews

In jeder Podcast-Folge unterhalte ich mich mit einem Experten aus der Westernwelt. Auf der LIVE.LOVE.RIDE. Gästeliste stehen Trainer und Züchter ebenso wie Tierärzte. Fotografen oder Hersteller von Equipment.

Social Media

Hoffentlich ist das Internet bald voll. Bis es soweit ist werden Perlen aus dem Netz im LIVE.LOVE.RIDE. Podcast besprochen. Obacht, auch dein nächstes öffentliches Posting oder Kommentar könnte in dieser Rubrik landen.

Produktvorstellungen

Online- und Offline kann man sein Geld nicht nur in Tierarztrechnungen, sondern auch in unfassbare Mengen Equipment investieren. Neue und traditionell etabliere Produkte werden in den kommenden Wochen getestet und besprochen.