LIVE LOVE RIDE Pferdemädchen Podcast Sabine Blank Folge 39 Annika Schleu

#39 Hold your horses, Internet! Warum es Zeit wird für Team Annika

Jetzt anhören

Hold your horses, internet!

Annika Schleus wiederholter Einsatz von Sporen und Gerte, sowie die Aufforderung der Bundestrainerin für Modernen Fünfkampf Kim Raisner, sie solle auf das Pferd Saint Boy „mal richtig draufhauen“, führten in den Medien und in allen sozialen Netzwerken zu sehr viel laut und mehrheitlich unsachlich artikulierter Kritik. Tierquälerei. Das steht über allem. Auf sie mit Gebrüll.

Auf Twitter trenden die betreffenden Hashtags rasend schnell. Schon hier ganz am Anfang der Geschichte läuft für mich so viel schief, dass ich gar nicht weiß, wo man anfangen soll, das zu besprechen.

Mit der Trainerin hat man kurzen Prozess gemacht: sie wurde vom Weltverband für modernen Fünfkampf UIPM von den Spielen ausgeschlossen mit der Begründung, dass sie das Pferd mit der Faust geschlagen habe. Die wenigsten werden ihren Namen noch kennen. In 3 Tagen spricht keiner mehr drüber.

An den Namen von Annika Schleu wiederum werden sich alle erinnern.

Denn über Annika Schleu bricht ein Shitstorm aus. Ein Shitstorm, den sie meiner Meinung nach nicht verdient hat und der die hässliche Fratze des Internet überdeutlich zeigt.

In dieser Folge versuche ich, dem Thema etwas „Rahmenerweiterung“ zu geben. Was ich dort in den Kommentarspalten gelesen habe, hat mich so stark bewegt, dass ich diese Folge aufgenommen habe.

weiterführende Links:

www.t-online.de/sport/olympia/id_…h-zerstoert-.html

www.tagesspiegel.de/sport/fuenfkaem…n/27493034.html

www.deutschlandfunk.de/moderner-fuen…cle_id=501413

www.sportbuzzer.de/artikel/trotz-k…ten-festhalten/

www.pferde.de/magazin/hass-und-h…3k12RxKZMNGyauL0v0

Sharing is caring

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn