LIVE LOVE RIDE Pferdemädchen Podcast Bild Seite Sabine Blank

Neue Rubrik: Pferdemädchen-Momente

Jetzt anhören

Martina habe ich durch den Podcast in Biblis auf dem EWU-C-Turnier kennengelernt. Auf dem Turnier liefs nur bedingt rund für die beiden und kurz darauf hab ich auf Facebook folgendes gelesen

Ich versuche es mal in Worte zu fassen was gerade in mir vorgeht…
Wer in Biblis auf dem Turnier war hat vielleicht mitbekommen was in der Ranch Riding Prüfung plötzlich bei uns los war. Mir war sofort klar, irgendetwas stimmt nicht! Also habe ich gleich am Montag einen Termin in der Klinik ausgemacht. Sämtliche Horrorvorstellungen sind mir durch den Kopf geschossen was es sein kann und vor allem was hätte alles passieren können 😔 Die Diagnose die gestellt wurde hat mir den Boden unter den Füßen weggezogen 😭 ich hatte mich auf alles mögliche vorbereitet aber nicht auf das: Django hat einen Engstand am 6./7. Halswirbel, zusätzlich eine Flüssigkeitsansammlung durch eine Entzündung. Dort ist das umliegende Bindegewebe vernarbt. Da die Halswirbel bereits verändert sind, darf er nicht mehr geritten werden. Das Gefahrenpotenzial ist zu hoch. Woher dieser Engstand kommt, ist unklar. Er hat eine Spritze gegen die Entzündung bekommen und nun muss man beobachten wie er in seinem Alltag zurecht kommt. Er darf an der Hand gearbeitet werden, Showmanship, Trail in Hand, Zirkuslektionen, spazieren gehen etc. Eben alles ohne Reiter.
Und solange er so lebensfroh bleibt, ist das ab jetzt sein Alltag und Leben.
Ich bin nach wie vor wie in einer Schockstarre und bei jedem Gedanken an das was ich bisher mit ihm erlebt habe, welche Ziele und Träume ich zusammen mit ihm hatte bringt mich zum weinen. Er ist am Leben und es geht ihm soweit gut – das ist das was mein Herz zum Hüpfen bringt wenn ich ihn sehe, denn er ist einfach ein ganz besonderes Pferd und er wird es immer bleiben ❤

Django Such Olena auf Facebook

Wir haben danach noch ein paar Mal hin und her geschrieben und Sprachnachrichten gesendet und irgendwann war mir klar: Das ist eine Geschichte, die erzählt werden sollte. Und so wurde die neue Rubrik geboren:

„Pferdemädchen-Momente“

Martina und ich werden gemeinsam die erste Folge Pferdemädchen-Momente aufnehmen und den Einstieg machen über „Der Moment, in dem ich erfahren habe, dass mein Pferd nicht mehr reitbar ist.“

Martina, es macht mich super glücklich, dass du bereit bist, deine Geschichte zu erzählen und dich mir und der Podcast-Community anvertrauen möchtest.

Wer ebenfalls einen Pferdemädchen-Moment hat, den er teilen möchte, der schreibt auf Insta, FB oder an sabine@liveloveride-podcast.de . Ich lache mit euch, ich weine mit euch, ich freue mich auf eure Geschichten.

Sharing is caring

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn