Zuhause bei Sandra Schneider

Jetzt anhören

Zusammen mit Bailey habe ich heute Pferdetrainerin Sandra Schneider in ihrem neuen Zuhause in Gevelsberg besucht. Wir haben es uns auf der Holzbank vor dem Haus gemütlich gemacht und unsere 3 Hunde mehr oder weniger gleichmäßig auf und um uns herum verteilt.

Die Pferde auf der Weide neben uns haben auf akustische Teilnahme am Interview verzichtet. Dafür werden die Hunde aber mehr als einmal im Podcast zu hören sein. Vom grunzigen Mops-Geschnarche auf meinem Schoß bis hin zum Alarmanlagen-Hunde-Trio bei sich nähernden Spaziergängern und Rentner-Pan auf der Flucht ist alles dabei. Auch ein paar Vögel und ein paar vorbeifahrende Züge haben sich mit in der Aufnahme verewigt.

Als Medienprofi war Sandra mein erster Gast völlig ohne Berührungsängste mit dem Mikrofon und der Interviewsituation. Gelegentlich habe ich mich bei dem Gedanken ertappt, dass ich in dem ganzen Interview-Game scheinbar noch etwas eingerostet bin, während sie super flüssig und natürlich meinen Fragen gefolgt ist. Es hat mir viel Spaß gemacht, die Person kennenzulernen, die ich bisher nur am Rande aus dem Unterhaltungsformat „Die Pferdeprofis“ wahrgenommen hatte.

Bis heute morgen habe ich bei Sandra vor allem an „Priiiiiiima“ gedacht. Heut Abend bin ich beeindruckt von einer Frau, die eine große Karriere aus ihrem Hobby gemacht hat und die mit ihrer Arbeit europaweit gefragt ist. Auch wenn Sie vorrangig im Westernsattel unterwegs ist, fühlt sich Sandra keiner Reitweise so richtig zugehörig. Sie lebt und atmet in jedem Moment ihr System und ihre eigene Philosophie.

Bei Streifzug durch die Themen der Welt der Pferdemädchen ist über eine Stunden Rohmaterial zusammengekommen. Auf meiner Themenliste hätte es noch mehr als eine Frage gegeben, die wir hoffentlich im Laufe des Jahres bei einem Follow-Up Termin besprechen werden können.

Was mich an Sandra sofort begeistert hat, ist ihre aufrichtige Überzeugung und das Feuer, was sie für ihre Leidenschaft und ihre beruflichen Aufgaben hat. Wie aus einem Hobby eine Karriere geworden ist, die sie nicht nur ins Fernsehen, sondern auch auf eine erfolgreiche Deutschland-Tour gebracht hat und wie sie mit ihrem Wissen an der eigenen Akademie dafür sorgen will, dass qualifiziertere Trainer nachwachsen, das besprechen wir unter anderem im Podcast.

Hier die Links zu den Webseiten und Social Media Kanälen für euch:

Sandra’s Website
Sandra bei Facebook
Sandra bei YouTube
Sandra bei Insta
Akademie für ganzheitliches Pferdetraining

Sharing is caring

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn