Der Pferdemädchen Podcast und der Deutsche Podcast Preis

Pferdemädchen Podcast beim Deutschen Podcastpreis. Es gibt so unglaublich viele tolle Podcasts da draußen und ich bin stolz und glücklich, selbst ein kleines aber feines Format zu haben.

Mein Pferdemädchen-Podcast bringt mich mit tollen Menschen zusammen, gibt mir stets neue Impulse zum Nachdenken und hilft mir beim Entdecken immer neuer Themen rund um Pferde, Pferdemädchen und das Westernreiten. Mein kleiner Podcast wird mich dieses Jahr sogar Für eine in die USA bringen. Irre. Einfach irre.

Ich bin rasend verliebt in jede Nachricht, die ich zu den Folgen bekomme und bin so froh, dass ich irgendwann aus der Idee ein Projekt gemacht habe und mit Ekke auf der Jomm Ranch die erste Staffel gestartet habe.

Publikumsvoting beim Deutschen Podcastpreis

Mein kleiner Podcast ist mit dabei beim Publikumsvoting beim Deutschen Podcast Preis – was ich heute Abend kurz vorm ins Bett gehen auf Facebook mitgekriegt habe. Danke Manu, Danke Martina <3

Einfach wow!

Ich weiß, dass mein Randgruppen-Format zwischen all diesen vielen kleinen und vor allem auch riesen großen Formaten keine reelle Chance hat. Und das macht auch nichts. Hätte ich als Ziel für meinen Podcast die große Reichweite gehabt, dann hätte ich mir save ein anderes Thema gesucht.

Aber allein auf dieser Seite zu stehen zwischen diesen vielen tollen Formaten macht mich irre stolz und happy. Und wer einen Klick Zeit hat, der kann gerne auf dem Link für uns stimmen. Funktioniert ohne Login und Anmeldung und tut ganz bestimmt nicht weh! Absitmmen für den Pferdemädchen Podcast beim Deutschen Podcastpreis könnt ihr hier:

So oder so hören wir uns bald mit neuen Folgen. Ich liege aktuell noch ein wenig auf der Nase und kuriere eine fiese Grippe aus.

Fast so schlimm wie ein Männerschnupfen. Gott sei Dank nur fast.

Bis ganz bald 

Wer sich langweilt, kann hier nochmal alle Folgen durchhören: Folgen